Wo man in Tirol essen kann

nederhuette_obergurgl_nederhuette_01Auch Tirol hat kulinarisch viel zu bieten und kann mit eigenen Spezialitäten kredenzen. Es gibt viele Spitzenrestaurants, genug Auswahl an gutbürgerlichen Gasthäusern, Skihütten im Winter und Almen auf den Bergen, die etwas zum Schlemmen anbieten. Tiroler Speckknödel, Kaspressknödel, Kiachl und Schlutzkrapfen – keines dieser Gerichte sollte während eines Tirol-Besuchs fehlen.

Wo man die Tiroler Schmankerl und andere Köstlichkeiten am besten genießen kann, verraten wir hier:

Nederhütte

Ein Tip für die Wintersportler im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl: die Nederhütte ist auf Tripadvisor das best bewerteste Restaurant in Obergurgl. Sie ist nicht nur für ihre Aprés Ski Partys empfehlenswert, sondern auch für das hervorragende Essen.

Post Gasthaus Gemse

Angeboten werden im familiengeführten Wirtshaus regionale und hausgemachte Spezialitäten, die mit saisonalen Produkten zubereitet werden. Die Frische und Herkunft der verwendeten Lebensmitteln wird durch die eigene Landwirtschaft und dem eigenen Kräutergarten gewährleistet.

Wirtshaus Rimmlstube

Das landschaftlich auf 1276 Höhenmetern sehr schön gelegene Wirtshaus in Bergwang bietet traditionelle und bodenständige Tiroler Speisen an. Zu den Spezialitäten gehören Lamm aus der eigenen Landwirtschaft und verschiedene Wildgerichte. Das Wildbret kommt aus dem eigenen Revier. Wer auf Nachhaltigkeit und biologisches, qualitativ hochwertiges Fleisch setzt, ist hier genau richtig.

Restaurant Forellenhof

Wer gerne Fisch isst und sich ohnehin in der Nähe von Leutasch befindet, sollte dem Forellenhof einen Besuch abstatten. Die Forellen kommen frisch aus Leutascher Fischerei und überzeugen durch beste Qualität.

Gasthof Der Stern

Der in Steeg gelegene Gasthof setzt ebenfalls auf regionale, hauseigene und frische Zutaten und Produkte. Die Eier kommen von eigenen Hühnern und der Käse kommt aus der im selben Ort ansäßigen Käserei. Bei den Gästen ist vor allem das Hüttenfrühstück besonders beliebt.

Paznauner Stube

Das beste Restaurant Tirols – ausgezeichnet vom Falstaff mit 98 Punkten – liegt in Ischgl. Die Paznauer Stube im 5-Sterne Hotel Trofana Royal Hotel gehört in die Kategorie der Luxus und High End Lokalen und verbindet Altes mit Neuem. Täglich werden hier die Gäste vom Haubenkoch Martin Sieberer mit seinen Kreationen überrascht.