Oberösterreichs drei beste Plätze zum Essen

Mühltalhof

01f6_hotel_muehltalhof_neufelden_muehlviertel1Der Mühltalhof in Neufelden liegt mit 94 Punkten an dritter Stelle im Falstaff. Helmut und Philip Rachinger führen gemeinsam das Haubenlokal im Mühlviertel und legen besonderen Wert auf die Verarbeitung regionaler Zutaten. Kultstatus hat die Blunz´n gewonnen.

Hier bringt die Gerichte der Koch selbst an den Tisch und die Sommeliers empfehlen die besten Weine zu den einzelnen Gängen. Wer Glück hat, ergattert bei Schönwetter einen Tisch an der Mühl.

Wer sich nach einem Abend voller Genuss ein Bett herbeisehnt, hat hier die Möglichkeit im Hotel zu übernachten.

Tanglberg

Das Tanglberg befindet sich 2015 im Falstaff-Ranking auf dem zweiten Platz mit 95 Punkten. Das Gault Millau verlieh im Jahr 2012 den “Ambiente Award” sowie drei Hauben an das Tanglberg. Das in Vorchdorf, in einem ehemaligen Bürgerspital, gelegene Restaurant zählt in die Kategorie der Luxus und High End Restaurants, welches jedoch sehr gemütlich ist und versucht ohne Schnickschnack das Beste aus jedem Produkt herauszuholen. Auf der Speisekarte finden sich einzigartige und kreative Gerichte, jedes von ihnen eine Gaumenfreude.

Wer kulinarisch einen ausgefallenen und außergewöhnlichen Abend verbringen will, wird hier mit Sicherheit glücklich. Auch Kunstliebhaber könnten auf ihre Kosten kommen, werden doch Werke vom Künstler Othmar Zechyr ausgestellt.

Verdi

Die Nummer 1 in Oberösterreich ist ganz klar das “Verdi”. 2015 wurde es vom Falstaff mit 96 Punkten als bestes Restaurant Oberösterreichs ausgezeichnet.

Erich Lukas hat 1990 den Linzer Betrieb seiner Eltern übernommen und schon ein Jahr später erntete er die ersten Auszeichnungen.

Eingeladen wird im Verdi zu einer regionalen und mediterranen Küche, die außergewöhnliche Kombinationen und überraschende Aromen bietet. Besonders viel Wert gelegt wird auf die besten, saisonalen und frischen Zutaten, die Koch Erich Lukas persönlich auswählt.

Das Lokal liegt über Linz und bietet eine sensationelle Aussicht.

Für diejenigen, die selber gerne in der Küche experimentieren, werden von Erich Lukas auch Kochkurse angeboten.